Nov
04
5

gruenhain

Wie ihr eure Rewards bekommt & Umfrage

Hi zusammen. Wir haben von Kickstarter die Info bekommen, wer bezahlt hat und wer nicht und wie zu erwarten werden wir knapp 2% des Geldes wohl nicht erhalten. Aber das ist nicht tragisch, weil wir das von Anfang an eingeplant haben.

Also: Was sind die nächsten Schritte?

 

Ihr erhaltet heute eine Mail von uns

Ihr erhaltet in den nächsten 24 Stunden eine Mail von uns. Darin steht, wo und wie ihr euch in das KING Art Portal einloggen könnt.

Dort geschieht folgendes:

  • Ihr müsst euch anmelden und einen Code eingeben, den ihr in der Mail findet.
  • Sofern ihr für einen physischen Reward gebackt habt, fragen wir euch nach eurer Lieferadresse.
  • Ihr könnt an der „Die Zwerge Kickstarter Umfrage“ teilnehmen. Hier geht es einerseits darum, welches Stretch-Goal wir angehen sollen und zweitens könnt ihr dort angeben, mit welchem Namen ihr in den Credits erscheinen möchtet.
  • Später bekommt ihr im Portal auch die Keys für die Alpha- und Beta-Versionen und ganz am Ende den Key fürs fertige Spiel.

Kurz: Im Portal gibt es alles, was ihr braucht und ihr solltet euch möglichst bald anmelden.

portal

Was wenn ihr keine Mail erhaltet?

  • Wir schicken die Mails heute den ganzen Tag über raus. Das heißt, es kann durchaus bis morgen dauern, bis ihr eine Mail erhaltet.
  • Checkt bitte euren SPAM-Filter/den „gelöschte Mails“ Ordner, ob die Mail dort gelandet ist.
  • Checkt bitte, welche E-Mail-Adresse ihr bei Kickstarter angegeben habt. Das ist die einzige Mail-Adresse, die wir von euch haben und nur dorthin können wir Mails schicken.
  • Wenn sich die Mail einfach nicht finden lässt, meldet euch bitte bei support@kingart-games.com und gebt uns euren Kickstarter-Namen sowie eure Kickstarter Mail-Adresse. Wir finden zusammen einen Lösung 🙂

 

Die Stretch-Goal Umfrage

Die Stretch-Goal Umfrage gibt es ab heute im KING Art Portal. Ihr erhaltet in den nächsten 24 Stunden eine Mail in der steht, wie ihr euch dort anmelden könnt (siehe oben).

Die Umfrage läuft bis zum 15.11.2015

Wer bis dahin nicht an der Umfrage teilgenommen hat, kann nicht mehr über das Stretch-Goal mitentscheiden. Aber ihr könnt immer noch angeben, mit welchem Namen ihr in den Credits auftauchen wollt.

 

Überlegungen zum Coop Stretch Goal

Da das Coop Stretch Goal bei vielen von euch gut anzukommen scheint, haben wir uns schon etwas damit beschäftigt und uns gefragt, wie wir einen Coop-Modus umsetzen würden. Technisch gesehen ist ein lokaler Coop-Modus in den Kämpfen gut zu machen. Aber wir sehen ein Problem außerhalb der Kämpfe.

Man reist im Spiel viel über eine Weltkarte und man kann in „Adventure-Abschnitten“ Level erkunden, Gespräche führen usw. Für diese Spielabschnitte gibt es keine einfache Möglichkeit, mehr als einem Spieler ein cooles Spielerlebnis zu bieten. Damit das funktioniert, müsste das Spiel von Anfang an auf Coop ausgelegt sein, z.B. wie Divinity: Original Sin (siehe unten).

gruenhain

Auch würde sich Coop-Gameplay teilweise mit dem Singleplayer-Gameplay beißen. Vielleicht wollen wir im Spiel ein Level haben, wo man seine Gruppe aufteilen muss. Ein paar Helden verteidigen vielleicht ein Tor, während andere einen Ausweg suchen. Im Singleplayer springt die Kamera immer dorthin, wo der Spieler gerade ist. In Coop müsste man versuchen alle Spielfiguren immer im Blick zu behalten – was nicht immer geht – oder man müsste mit Split-Screen arbeiten, was viel Entwicklungszeit fressen würde. Im Singleplayer auf solch ein Level verzichten, nur weil es bei Coop Probleme machen würde, wollen wir aber erst Recht nicht.

Wir halten es daher für eine bessere Lösung, nur spezielle Coop-Schlachten außerhalb des Hauptspiels / der Geschichte anzubieten. Wir stellen uns eine Art „Arena-Modus“ vor, in dem andere Spielregeln gelten und der für Coop optimiert ist. Dort könnten die Helden z.B. sehr viel schneller Aktionspunkte zurückerhalten, so dass man nicht zu lange warten muss, bis man wieder eine Spezialfähigkeit auslösen kann (im Spiel hat man ja meistens 4 Helden, also von Haus aus eine 1/4 so lange Wartezeit als wenn man nur einen Helden in einem 4er Coop-Match spielt).

Noch wissen wir ja nicht, ob es wirklich der Coop-Modus wird und noch ist nichts entschieden. Wir wollten euch nur schon jetzt darüber informieren, weil diese Infos ja unter Umständen euer Abstimmungsverhalten beeinflussen.

 

Shout Outs

Divinity: Original Sin – Enhanced Edition

Wenn ihr unseren Kickstarter verfolgt habt, wisst ihr sicherlich, dass wir mit Larian Studios, den Machern der Divinity Serie, befreundet sind. Es ist ein großartiges Team, das uns bei der Zwergen-Kampagne sehr geholfen hat. Ihr fantastisches Rollenspiel „Divinity: Original Sin“ gibt es jetzt noch einmal überarbeitet und verbessert. Wer es noch nicht gespielt hat, sollte sich das nicht entgehen lassen. Es ist ein tolles Spiel!

dos

 

Betram Fiddle

Der erste Teil von Bertram Fiddle ist ein super-sympathisches und vollständig durchgedrehtes Point-and-Click Adventure und wir wollen den zweiten Teil haben! Wenn ihr Freunde des Wahnsinns seid, überlegt euch bitte, ob ihr nicht vielleicht backen wollt.

 

Wanderer

Wenn ihr Lo-Fi Sci-Fi und Klassiker wie Another World, Flashback, und Heart of Darkness mögt, solltet ihr euch diesen Kickstarter definitiv anschauen.

Schreibe einen Kommentar